07.03.2020 Schneeschuhtour zum Sedererstuiben

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Wir starteten in Gschwend zu unserer Schneeschuhtour auf den Sedererstuiben. Die Wetterprognose war nicht die beste: Immer wieder Schneeschauer waren angesagt, was dann auch so kam. Das war vermutlich der Grund dafür, dass wir den größten Teil des Weges völlig einsam untwegs waren. Unsere Route führte zunächst mäßig steil über den Hüttenbüchel bei der Alpe Gschwenderberg in Richtung Kemptener Naturfreundehaus. … Weiterlesen

01.03.2020 Mit Schneeschuhen zum Steineberg

Walter FrickSchneeschuhtouren

Mit 14 Teilnehmern starteten wir in Gunzesried bei frühlingshaften Temperaturen. Durch verschiedene weglose Tobel erreichten wir über die “Kirche” 1561 m den Gipfelgrat. Dieser führte uns östlich zum Steineberg 1660 m. Zurück ging es zuerst den Aufstiegsweg, danach im unteren Teil durch ein Paralleltobel zum Ausgangspunkt zurück. Zeit: 5.50 Std. 780 HM 10,2 km             … Weiterlesen

22.02.2020 Schneeschuhtour zum Ponten

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Bei optimalen Bedingungen starteten wir vom Gemeindeparkplatz in Schattwald und stiegen rechts des Stuibenbaches auf. Wie ein Wegweiser hatten wir dabei den Spießer vor uns. Bei der Stuiben Sennalpe machten wir unsere VS-Geräte scharf, denn nun begann der immer steiler werdende Aufstieg in das Pontenkar. Wir teilten uns in zwei Gruppen auf. Auf dem hart gefrorenen Schnee kamen wir gut … Weiterlesen

12.02.2020 Schneeschuhwanderung über Salmaser- und Thaler Höhe zum Alpsee

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Nach dem Sturmtief Sabine war es fraglich, ob die geplante Schneeschuhwanderung über die Salmaser- und Thaler Höhe zum Alpsee wird stattfinden können. Aber gottseidank war der Sturm durchgezogen und hatte sogar etwas Schnee hinterlassen. Pünktlich um 09:00 Uhr bestiegen wir am Alpseehaus in Bühl am Alpsee den Bus in Richtung Oberstaufen, den wir an der Haltestelle Wengen-Tronsberg wieder verließen. Auf … Weiterlesen

08.02.2020 Schneeschuhtour Lumberger Grat

Hans DinserSchneeschuhtouren

Am Samstag den 08.02.2020 fand die Schneeschuhwanderung zum Lumberger Grat statt. Bei strahlendem Sonnenschein haben alle Teilnehmer die Tour genossen. Der Ausgangspunkt war der Parkplatz Engen. Vom Parkplatz aus ging es den verschneiten Forstweg entlang Richtung Aggenstein bis zur Hütte Seben Alpe. Von dort ging es zum Lumberger Grat. Es war eine hervorragende Berg und Weitsicht. Nach einer Vesperpause ging … Weiterlesen

18.01.2020 Schneeschuhtour Pirschling + Schönkahler

Hans DinserSchneeschuhtouren

Am Samstag den 18. Januar 2020 sind wir zum Parkplatz ehemaliges Zollhaus Fallmühle gefahren. Vom Parkplatz aus ging es die ersten 150 Höhenmtr.  durch den Wald. Dann sind wir am Einstein und am Flüsschen Wilde Bachtel vorbei hoch zum Pirschling. Vom Pirschling 1643 mtr. hoch aus ging es weiter auf den Schönkahler 1688 mtr. hoch. Der Abstieg ging über die … Weiterlesen

10.01.2020 Mondscheintour Schwarzer Grat

Hans DinserSchneeschuhtouren

Am Freitag den 10. Januar 2020 war anstatt einer geplanten Schneeschuhtour eine Wanderung mangels Schnee. Die Wanderung führte vom Kindergarten in Bolsternang durch den Wald auf das Raggenhorn und von dort auf den Schwarzen Grat. Der Vollmond lies sich nur spärlich blicken, es war wolkenverhangen und am Ende der Wanderung war leichter Schneefall. Der Rückweg war über die Kurklinik Überruh. … Weiterlesen

29.01.2020 Schneeschuhtour zum Schwarzen Grat

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Vermutlich war die ungünstige Wetterprognose für den heutigen Tag mit Sturm und Schneefall der Grund dafür, dass sich nur eine Handvoll Schneeschuhgeher zur Teilnahme entschlossen. Doch die Verhältnisse waren besser als befürchtet: kein Wind, kein Schneefall, optimaler Schnee. Wir starten an der ehemaligen Gaststätte “Batschen” und folgten zunächst dem Waldweg in Richtung Schwarzer Grat. Den Weg verließen wir bald, um … Weiterlesen

26.01.2020 Schneeschuhtour zum Tennenmooskopf

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Mit 15 Teilnehmern starten wir vom Parkplatz Gunzesrieder Säge den langen Anmarsch über die Alpe Gerstenbrändle in Richtung Rappengschwendalpe im Stubenbachtal. Die Rodelbahn verließen wir nach kurzer Zeit und stiegen durch wildes Gestrüpp zur Schwarzenberg-Alpe auf. Nach der Rappengschwendalpe wurde das Gelände anspruchsvoller, heißt steiler. Wie sich später herausstellte, verpassten wir den geplanten Abzweig. Was wiederum bedeutete, dass aus der … Weiterlesen

25.01.2020 Schneeschuhtour zum Rangiswanger Horn mit LVS-Kurs

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Routenführung und Ablauf des Ablauf des LVS-Kurses entsprachen exakt der Veranstaltung vom 12.01.2020. 9 der 10 Teilnehmer des LVS-Kurses haben die geforderte Verschüttetensuche auf Anhieb gemeistert! Datum: 25.01.2020 Tourenleiter: Otto Besch Teilnehmer: 12 Gehzeit: 03:00 Std. Höhenunterschied: 619 m Zurückgelegte Wegstrecke: 7,3 km Geschwindigkeit Ø: 2,4 km/h