Altmann – Säntis – Öhrli

Der DAV-Isny bietet eine 2tägige anspruchsvolle Bergtour im Alpsteingebirge an. Start ist in Wasserauen 857 m im Appenzeller Land, vorbei am malerischen Seealpsee geht es hoch zur Meglisalp. Von hier aus steigen wir hoch zum Alpmannsattel, der berüchtigt ist für seine Steinböcke, die sich dort oben zur Schau stellen. Von Sattel aus beginnt die leichte, aber doch sehr ausgesetzte Kletterei (UIAA II) zum Altmann 2436 m, bevor wir zum Bergasthaus Rotsteinpass gehen, wo wir übernachten.

Der zweite Tag beginnt mit dem Lysengrat. Über den teils drahtseilversicherten Steig geht es Richtung Säntis 2502 m. Hier ist wieder absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Voraussetzung. Vom höchsten Gipfel des Alpsteins ist unser nächstes Ziel das Öhrli 2193 m, auf den wir einen kurzen Abstecher machen bevor wir beim Gasthaus Schäffler eine Mittagpause einlegen. Über die Ebenalp und den obligatorischen Fotos vom Wildkirchli beim Berggasthaus Äscher ist es dann nicht mehr weit zurück zum Ausgangspunkt in Wasserauen.

1500 Hm bei 5-6 Std. Aufstieg, Änderungen vorbehalten!
Voraussetzungen: Sicheres Gehen in ausgesetzten Passagen und Schwindelfreiheit
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, es gelten die AGBs des DAV Isny, Anzahlung 40,00 Euro

Anmeldung nach erscheinen des Newsletters!

 

Datum

27 Jun 2020 - 28 Jun 2020
Expired!

Uhrzeit

All Day

Preis

Fahrkosten nach DAV-Abrechnung + Übernachtung mit HP 75 SFR zzgl. Verpflegung
Günther Scholze

Veranstalter

Günther Scholze
Phone
0175-1660673
E-Mail
guenther.scholze@dav-isny.de

Andere Veranstalter

Irene Schauer
Irene Schauer
Phone
07562-569724
E-Mail
irene.schauer@dav-isny.de
QR Code