Skihochtouren im Monte Rosa Massiv

Der DAV Isny führt vom 7. bis zum 10. April Skihochtouren im Monte Rosa Massiv durch. So viele 4.000er liegen sonst nirgendwo zwischen Matterhorn und Monte Rosa, aufgereiht wie auf einer Perlenkette auf engem Raum beieinander. Dem Tourengeher bietet sich ein grandioses Panorama.

Ausgangspunkt ist das Aostatal, Staffal. Von hier starten wir mit der Bahn bis auf 3300m und dann weiter zur Gnifetti Hütte auf 3647m. Geplante Touren von der Gnifetti Hütte sind :

Signalkuppe 4553m, Zumsteinspitze 4563m, Parrotspitz 4432m, Balmhorn 4167m, Corno Nero 4332m Ludwigshöhe 4344m

Vorraussetzung zur Teilnahme ist die Vertrautheit und der absolut sichere Umgang mit Steigeisen, Seil und Pickel und Beherrschung von Passagen mit den Skiern bis zu 40 Grad Steilheit. Die Tagesetappen haben bis zu 1500 Höhenmeter.

Schwierigkeit: ST3

Aufstieg: 1300 HM bis 1500 HM

Gehzeiten: ca. 6  Std.

Ausrüstung: komplette Gletscher/Hochtouren/LVS-Ausrüstung

Teilnehmerzahl begrenzt; Es gelten die AGBs des DAV Isny und die aktuellen Corona-Auflagen, auch die des Ziel-Landes.

Kosten: ca. 60 Euro Fahrkosten, zuzügl. Parkgeb. und Bergbahn, Hütte (HP) 78 SFR/pro Tag

Anmeldung bei Frank Felder, Tel. 0172-8669241 bis 26.01.2022

 

Datum

07 - 10 Apr 2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

Tag hinzufügen
Kategorie
Frank Felder

Veranstalter

Frank Felder
Phone
0172-8669241
QR Code