Skitour zum Tödi – Glarner Alpen

Der DAV Isny bietet eine anspruchsvolle Skihochtour  zum Tödi 3614 m an. Der Tödi ist der höchste Gipfel der Glarner Alpen der Schweiz.

Am 1. Tag steigen wir  von Tierfehd zur Fridolinshütte 1300 HM / 4 Std. Am 2. Tag ist der Aufstieg zum Tödi über den Bifertenfirm, ein ca. 4km langer Gletscher.

Aufstieg: 1500 HM/5 Std.

Voraussetzungen:

Sicheres Gehen mit Pickel, Steig- und Harscheisen sowie gutes Skifahrerisches Können sind für die Teilnahme Voraussetzung. Vor allem in den Eisbrüchen müssen steilere Abschnitte sicher überwunden werden.

Komplette LVS- und Gletscherausrüstung sowie der Nachweis der Lawinenausbildung ist erforderlich.

Kosten: Hüttenübernachtung 20,00 SFR zuzüglich Halbpension/Verpflegung und Fahrkosten/Parkgebühren ca. 30 Euro

Anmeldung & Frist: Bei Fabian Stökler bis Do. 21.03.2019

 

 

Datum

23 Mrz 2019 - 24 Mrz 2019

Uhrzeit

Den ganzen Tag

Preis

Übernachtung 20,00 SFR zuzüglich Halbpension und Fahrkosten von ca. 30 Euro
Kategorie
Fabian Stökler

Veranstalter

Fabian Stökler
Phone
0177-2789717
QR Code