Skitour im Tannheimer Tal

Hallo Skitourenfreunde !

Der DAV Sektion Isny bietet für seine Mitglieder am Sonntag den 27.02.2022 eine Skitour auf 2 Gipfel im Tannheimer Tal an.

Ausgangspunkt ist Haldensee im Tannheimer Tal. Wir gehen über eine Forststrasse und dann steiler werdendes Gelände Richtung Strindenscharte (1870M).
Direkt aus der Strindenscharte steigen wir im linken Bereich des steilen Osthanges auf und erreichen eine flache Geländeschulter.  Zuletzt in einem weiten Linksbogen um die Ausläufer vom Gipfelaufbau herum, dann wieder steiler hinauf zum Gipfelkreuz der Sulzspitze (2084 m).
Vom Gipfel fahren wir den Osthang hinunter und dann Richtung Gappenfeldscharte um unsere nächstes Ziel die Schochenspitze (2069M) anzugehen.
Es folgt eine leicht ansteigende Querung der steilen Hänge zum offensichtlichen Durchlass durch den nordseitigen Felsriegel der Schochenspitze. Durch diesen geht es steil (ca. 35°) in einigen engen Kehren zwischen den Felsen empor und anschließend nicht mehr ganz so steil entlang des Gipfelgrats und durch die SSO-Flanke zum Gipfel.
Die Abfahrt erfolgt Nordseitig. Es erwartet uns ein etwa 150 Hm Gegenanstieg zur Strindenscharte. Vor dort aus geht es wieder zurück nach Haldensee.

Die Gesamtzeit beträgt ca.6  Stunden, der Schwierigkeitsgrad ST 2-3, Höhenunterschied ca.1400 hm.

Zur Ausrüstung gehört das LVS Gerät, L- Schaufel, L- Sonde und Harscheisen

Für die Teilnahme an der Tour ist ein aktueller LVS Ausweis erforderlich.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des DAV-Isny

Für die Teilnahme gilt die aktuelle Coronaregelung für Bayern.

Die Fahrtkosten werden nach der Fahrtkostenregelung des DAV-Isny auf die Teilnehmer umgelegt.

Anmeldung telefonisch bis Samstag 18:00 Uhr beim Tourenleiter.

Datum

27 Feb 2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

Tag hinzufügen
Kategorie
Joachim Netzer

Veranstalter

Joachim Netzer
Phone
0172-8303316
QR Code