Skirundtour über Siplingerkopf und Heidenkopf

Als Ausweichtour mangels Schnee im Tannheimer Tal bietet die Sektion Isny für seine Mitglieder am Sa. 11.01.2020 eine Skitour zum Siplingerkopf (1746m) und Heidenkopf (1685m) an.
Ausgangspunkt ist Balderschwang (1058 m). Der Aufstieg erfolgt meist mäßig steil über freie Flächen, vorbei an der Oberen Socher- und der Oberen Balderschwanger-Alpe, dann über eine Steilstufe auf den Gipfel des Siplinger Kopfes. Die Abfahrt erfolgt nordwestseitig, kurzzeitig sehr steil, Richtung untere Siplinger Alpe. Dann unschwerer Aufstieg zum Heidenkopf und anschließender südseitiger Abfahrt zum Parkplatz. Evtl. erfolgt noch eine weitere Abfahrt nordseitig zwischen Heidenkopf und Girenkopf je nach Kondition, Lust und Laune.

Schwierigkeit T2
Aufstieg ca. 1050 hm,
Dauer ca. 4,5 Stunden
Voraussetzung: Nachweis über Lawinenausbildung
Ausrüstung: LVS- Gerät, L- Schaufel, L- Sonde und Harscheisen.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Es gelten die AGBs des DAV Isny.

Anmeldung bis: Fr 10.01.2020 um 20:00 Uhr
Tourenleiter Sander Esslinger

Datum

11 Jan 2020
Abgelaufene Events

Uhrzeit

Tag hinzufügen
Kategorie
Sander Esslinger

Veranstalter

Sander Esslinger
Phone
01520-9876216
QR Code