Winter-Wochenende im Jubi Hindelang (13. – 15.03.2015)

Monsterrat.Garcia.GomezFamiliengruppe

Hallo liebe Familiengruppe, wir wollen zusammen ein Winter-Wochenende im schönen DAV Jubi-Zentrum in Bad Hindelang  verbringen. Wenn Schnee liegt, werden wir ein Programm mit Ski, Schneeschuhen oder Rodelbahn auf die Beine stellen. Mit viel Glück und Schnee wollen wir sogar ein Iglu bauen … mal sehen … Bei nicht so schönem Wetter gibt es auch im und um das Jubi … Weiterlesen

Familien Gruppe Wochenende auf der Ravensburger Hütte – 25.07.2014

Monsterrat.Garcia.GomezFamiliengruppe

Familien Gruppe Wochenende: Ravensburger Hütte. 1. Tag : Von Isny aus bis Spüllersee fahren. (Lech) und wandern bis Ravensburger Hütte 2. Tag : Spuller Schafberg, 2679 m (I) Der Hüttenberg. Direkt von der Hütte nach Westen. Der Weg führt über steile Grashalden auf einen breiten Sattel. Von ihm aus nach Norden auf schmalem Steig oft direkt über den Grat und eine … Weiterlesen

Fackelwanderung in der Hausbachklamm – 23.11.2013

Ralf.GrossFamiliengruppe

Obwohl es konstant leicht regnete und sich leider nur wenige Schneeflocken in der Luft verirrten, machten sich 27 Kinder und Erwachsene am Samstag, den 23.11.2013 am frühen Abend auf zu einer Fackelwanderung durch die Hausbachklamm zwischen Weiler und Oberreute. Bei einsetzender Dunkelheit ging es mit Taschen- und Stirnlampen vom Parkplatz Untertrogen über Wurzeln, Stock und Stein, immer am Rand des rauschenden … Weiterlesen

Ausfahrt Kletterpark Tannenbühl – 01.11.2013

Ralf.GrossFamiliengruppe

Die Familiengruppe unternahm am 01.11.2013 eine Ausfahrt zum Kletterpark Tannenbühl bei Bad Waldsee. 3 Familien – 3 Erwachsene und 5 Kinder machten sich gemeinsam mit Florian bei trockenem und nicht zu kaltem Herbstwetter morgens nach Bad Waldsee auf. Der Kletterpark ist ein Teil des Naherholungsgebietes “Tannenbühl” mit Spielplatz, Wildgehege, Trimm-Dich-Pfad und Wanderweg. Nur wenige Meter vom Parkplatz entfernt waren wir … Weiterlesen

Pilzwanderung – 12.10.2013

Monsterrat.Garcia.GomezFamiliengruppe

Ich schaue in den Himmel … es regnet! Keine Ahnung, ob es heute Nachmittag trocken wird. Wir wollen bei unserer Pilzwanderung trocken bleiben, mit kleinen Kindern ist es nicht lustig an einem kalten Tag Nass zu werden. Doch es bleibt trocken. Wir treffen uns am Friedhof um 13:30Uhr. 5 Autos voller Eltern mit ihren Kindern. Wir fahren Richtung Schmiedsfelden zum … Weiterlesen

Pilzwanderung statt Besler Gipfel – 15.09.2013

Monsterrat.Garcia.GomezFamiliengruppe

Unser geplanter Ausflug zum Besler-Gipfel fiel wegen dem schlechten Wetter aus. Als Alternative haben wir kurzfristig eine kleine Pilzwanderung in Weitnau durchgeführt. Die Ergebnisse, einige Steinpilze, landeten mit Speck und Spiegeleier in der Pfanne.

Wandern und Klettern an der Ziegelwies – 09.06.2013

Ralf.GrossFamiliengruppe

12 Erwachsene und 15 Kinder machten sich am frühen Sonntagmorgen zur Ausfahrt zum Walderlebniszentrum Ziegelwies bei Füssen auf. Optimistisch wurde vor der Abfahrt noch über den Lichtschutzfaktor der Sonnencreme diskutiert.  Das Walderlebniszentrum Ziegelwies bietet zwei Naturerlebnispfade an, wovon aber der Auwaldpfad, der in unmittelbarer Nähe zum Lech liegt, durch die Niederschläge und Hochwasser der letzten Wochen nicht begehbar war. Deshalb … Weiterlesen

Radtour zum Urlauer Wasserbehälter – 01.05.2013

Johannes.KateinFamiliengruppe

Hält das Wetter oder nicht? Und wenn ja, wird es warm genug zum Grillen? Das waren wohl die Gedanken, die unseren Radltour-Guide Joe Katein umtrieben, als er die Einladungen zum diesjährigen traditionellen Familiengruppen-Saison-Opening  verschickte. Um es vorweg zu nehmen – das Wetter hielt und gegrillt wurde auch. Los gings also mehr oder weniger pünktlich um 10.30 Uhr am Schäferhof. Richtung  … Weiterlesen

Räuberhöhle am Hauchenberg – 21.10.2012

UmzugshelferFamiliengruppe

Die Familiengruppe führte am 21.10.2012 bei schönstem Herbstwetter eine Wanderung zur Räuberhöhle am Hauchenberg durch. Von Missen ging es durch die Klamm und den Carl-Hirnbein-Weg über steile Wurzelpfade zur Räuberhöhle. Über das Dach der Räuberhöhle erfolgte der Abstieg auf der Südseite nach Obermissen und Missen.