07.03.2020 Schneeschuhtour zum Sedererstuiben

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Wir starteten in Gschwend zu unserer Schneeschuhtour auf den Sedererstuiben. Die Wetterprognose war nicht die beste: Immer wieder Schneeschauer waren angesagt, was dann auch so kam. Das war vermutlich der Grund dafür, dass wir den größten Teil des Weges völlig einsam untwegs waren. Unsere Route führte zunächst mäßig steil über den Hüttenbüchel bei der Alpe Gschwenderberg in Richtung Kemptener Naturfreundehaus. … Weiterlesen

22.02.2020 Schneeschuhtour zum Ponten

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Bei optimalen Bedingungen starteten wir vom Gemeindeparkplatz in Schattwald und stiegen rechts des Stuibenbaches auf. Wie ein Wegweiser hatten wir dabei den Spießer vor uns. Bei der Stuiben Sennalpe machten wir unsere VS-Geräte scharf, denn nun begann der immer steiler werdende Aufstieg in das Pontenkar. Wir teilten uns in zwei Gruppen auf. Auf dem hart gefrorenen Schnee kamen wir gut … Weiterlesen

12.02.2020 Schneeschuhwanderung über Salmaser- und Thaler Höhe zum Alpsee

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Nach dem Sturmtief Sabine war es fraglich, ob die geplante Schneeschuhwanderung über die Salmaser- und Thaler Höhe zum Alpsee wird stattfinden können. Aber gottseidank war der Sturm durchgezogen und hatte sogar etwas Schnee hinterlassen. Pünktlich um 09:00 Uhr bestiegen wir am Alpseehaus in Bühl am Alpsee den Bus in Richtung Oberstaufen, den wir an der Haltestelle Wengen-Tronsberg wieder verließen. Auf … Weiterlesen

29.01.2020 Schneeschuhtour zum Schwarzen Grat

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Vermutlich war die ungünstige Wetterprognose für den heutigen Tag mit Sturm und Schneefall der Grund dafür, dass sich nur eine Handvoll Schneeschuhgeher zur Teilnahme entschlossen. Doch die Verhältnisse waren besser als befürchtet: kein Wind, kein Schneefall, optimaler Schnee. Wir starten an der ehemaligen Gaststätte “Batschen” und folgten zunächst dem Waldweg in Richtung Schwarzer Grat. Den Weg verließen wir bald, um … Weiterlesen

26.01.2020 Schneeschuhtour zum Tennenmooskopf

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Mit 15 Teilnehmern starten wir vom Parkplatz Gunzesrieder Säge den langen Anmarsch über die Alpe Gerstenbrändle in Richtung Rappengschwendalpe im Stubenbachtal. Die Rodelbahn verließen wir nach kurzer Zeit und stiegen durch wildes Gestrüpp zur Schwarzenberg-Alpe auf. Nach der Rappengschwendalpe wurde das Gelände anspruchsvoller, heißt steiler. Wie sich später herausstellte, verpassten wir den geplanten Abzweig. Was wiederum bedeutete, dass aus der … Weiterlesen

25.01.2020 Schneeschuhtour zum Rangiswanger Horn mit LVS-Kurs

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Routenführung und Ablauf des Ablauf des LVS-Kurses entsprachen exakt der Veranstaltung vom 12.01.2020. 9 der 10 Teilnehmer des LVS-Kurses haben die geforderte Verschüttetensuche auf Anhieb gemeistert! Datum: 25.01.2020 Tourenleiter: Otto Besch Teilnehmer: 12 Gehzeit: 03:00 Std. Höhenunterschied: 619 m Zurückgelegte Wegstrecke: 7,3 km Geschwindigkeit Ø: 2,4 km/h

12.01.2020 Schneeschuhtour zum Rangiswanger Horn mit LVS-Kurs

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Nachdem die Teilnehmer im Dezember 2019 den Theorieteil der LVS-Ausbildung absolviert hatten, stand heute der praktische Teil auf dem Plan. Wir starteten am Parkplatz Ostertal und mussten zunächst die Schneeschuhe wegen Schneemangels bis zur Holzschlag-Alpe tragen. Auf dem Weiterweg zur Oberalpe wurde die Vorgehensweise bei der Verschüttetensuche erläutert und es gab Tipps zur Einschätzung des Lawinenrisikos und zur Feststellung der … Weiterlesen

08.01.2020 Schneeschuhtour zwischen Sipplinger- und Heidenkopf

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Eigentlich war eine eher einfache Schneeschuhtour (WT2) zum Heidenkopf vorgesehen, aber dann wurde daraus ein richtiges Abenteuer. Wir stiegen von Balderschwang über die Obere Sochoralpe auf. Durch eine Waldschneise erreichten wir kurz danach die obere Balderschwanger Alpe. Wir folgten auf dem Aufstieg vorhandenen Schneeschuhspuren, die aber bald über einen steilen Aufschwung in Richtung Sipplinger Kopf führten. Auf ca. 1650 m … Weiterlesen

28.12.2019 Schneeschuhwanderung über’s Hochälpele zur Lustenauer Hütte

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Die Wettervorhersage versprach uns für den heutigen Tag ab dem späten Vormittag Sonne, nachdem es die Tage vorher nur Regen gegeben hatte. Also stiegen wir erwartungsvoll in einer schier endlosen Karawane (21 Teilnehmer !!!) vom Parkplatz Bödele auf. Nach wenigen Hundert Metern war die Schneehöhe ausreichend, sodass wir unsere Schneeschuhe anlegen konnten. Mäßig steil ging es über die Meierei Oberlose … Weiterlesen

02.03.2019 Schneeschuhtour zur Kuhgehrenspitze

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Von der Talstation des Wildentallifts (788 m) aus machten wir uns auf den Weg, die Kuhgehrenspitze (1910 m) zu erklimmen. In der Nacht waren 20 – 30 cm Neuschnee gefallen und da wir früh starteten, fanden wir keine Spur vor. Also war Spuren angesagt, von unten bis oben. Und das im meist schweren Schnee! Über die Brandalpe stiegen wir über … Weiterlesen