Skitouren in Splügen

Anton.NattererKategorie Vergessen, Skitouren

Abfahrt pünktlich um 6 Uhr in Richtung Schweiz. Nach 2,5Std Fahrt kamen wir in Mathon an. Dort war der Ausgangspunkt der ersten Tour. Zuerst mussten die Skier ein kurzes Stück getragen werden, bis wir dann mit Harscheisen den steilen Hang aufsteigen konnten. Moderat ging es zwischen Bäumen und Ferienhütten hindurch den Berg hoch. Nach der Hälfte der Strecke hatten wir … Weiterlesen

12.03.2022 Schneeschuhtour zum Stuiben

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Eigentlich war ja eine Tour zum Schnippenkopf vorgesehen, aber wegen Schneemangels im unteren Bereich wurde das Tourenziel geändert. Allerdings war es anfangs auf der Tour zum Stuiben auch nicht viel besser. Wir starteten am Parkplatz Gschwend und stiegen über die Alpen Rabennest, Kessel und Alp zum Kemptener Naturfreundehaus auf. Auf dem gefrorenen Schnee machten die Plastiktreter ordentlich Krach. Nach dem … Weiterlesen

Skitour Sedererstuiben

Anton.NattererSkitouren

Bei gutem Tourenwetter starteten wir in Gschwendt bei Immenstadt. Über mäßig steile Hänge führte uns die Tour zunächst zum Kemptener Naturfreundehaus. Nach einer kurzen Zwischenabfahrt in den Kessel zur Seifenmoos wurde wieder aufgefellt und es ging vorbei an der Mittelbergalp in Richtung Stuiben. Wir querten noch einen Nordhang bevor wir in den Sattel zwischen Stuiben und Sedererstuiben kommen. Hier war … Weiterlesen

23.02.2022 Schneeschuhtour zum Giblenkopf

Otto.BeschSchneeschuhtouren

“Wo, zum Kuckuck, liegt den bloß der Giblenkopf” hieß es in der Tourenausschreibung. Nun, der Giblenkopf liegt im Bregenzerwaldgebirge, er liegt im Dreieck Hirschberg – Mittagsfluh – Kanisfluh. Die Höhe von 1.571 m lässt eine einfache Tour vermuten, doch weit fehlt. Doch dazu später mehr. Wir starteten vom Parkplatz am Ortsrand von Schnepfau und stiegen auf Forstwegen gemächlich zum Ortbergvorsäß … Weiterlesen

Skitour Eineguntkopf

Anton.NattererSkitouren

Ausgangspunkt war der Parkplatz in Steibis an der Imbergbahn. Das Wetter war vielversprechend und so ging es zunächst über mäßig steile Hänge auf dem Wanderweg hoch zur Bergstation der Imbergbahn. Nach einer kurzen Zwischenabfahrt südseitig vorbei an der Alpe Hochbühl bis zur Brücke des Lanzenbach ca.150 hm. haben wir wieder aufgefellt und es ging nun in angenehmer Steigung hoch zur … Weiterlesen

12.02.2022 Schneeschuhtour Pirschling und Schönkahler

Hans DinserSchneeschuhtouren

Am Samstag den 12.02.2022 starteten 13 Teilnehmer zu einer Schneeschuhtour bei strahlendem Sonnenschein. Vom Parkplatz ehem. Zollhaus Fallmühle ging es durch ein schön verschneites Waldstück Richtung Schönkahler. Unterhalb des Schönkahlers hat sich die Gruppe getrennt, die letzten 150 Meter ging es für eine Gruppe steil hoch in Richtung Gipfel 35 – 40 Grad Steigung. Die zweite Gruppe nahm den weniger … Weiterlesen

05.02.2022 Schneeschuhtour in der Adelegg

Walter FrickKategorie Vergessen, Schneeschuhtouren

Wir starteten um 10 Uhr in Rohrdorf. Durch das Rohrdorfer Tobel und über den Glaserweg ging es steil zur Rudershöhe, weiter zum Sennberg und Ölberg. Hier Abstieg nach Blockwiesen. Der Kreis schloss sich über den Herrenberg und Kirchweg zurück zum Ausgangspunkt. Bei herrlichem Wetter begegnete uns kein Mensch und die einzigen Spuren, die wir sahen, waren entweder von Tieren oder … Weiterlesen

29.01.2022 Schneeschuhtour Bleicherhorn und Höllritzereck

Otto.BeschSchneeschuhtouren

Wir starteten am Parkplatz Gunzesried Säge, um auf Schneeschuhen zum Bleicherhorn und Höllritzereck aufzusteigen. Das Wetter ließ anfangs zu wünschen übrig – heftige Sturmböen wirbelten immer wieder Schneefahnen durch die Luft. Über mäßig steile Hänge passierten wir die Mittelberg- und später die Birkachalpe. Die beiden Gipfel vor Augen meisterten wir auch den steiler werdenden Schlussanstieg. Mittlerweile blinzelte die Sonne immer … Weiterlesen

Skitour Burstkopf

Anton.NattererSkitouren

Wir starteten bei idealem Tourenwetter in Gschwend, an der Hauptstraße zwischen Hittisau und Balderschwang. Es ist zwischenzeitlich schon ein Glück, wenn man am Wochenende noch einen Parkplatz bekommt. Wir fuhren zunächst ca. 80 hm hinunter zur Bolgenach, nach der Brücke ging es dann rechts ab auf einem leicht ansteigendem Ziehweg zur Stadelmannsburstalpe. Weiter durch eine verschneite Winterlandschaft bis unterhalb vom … Weiterlesen

22.01.2022 Gschwender Horn-Runde

Walter FrickKategorie Vergessen, Schneeschuhtouren

Um 9.45 Uhr starteten wir (coronabedingt) mit 10 Personen am Parkplatz Gschwend. Bei leichtem Schneefall ging es auf direktem Weg zum Gipfelkreuz des Gschwender Horns 1450 m. Nach kurzer Pause stiegen wir etwa 300 HM südlich ab. Das Wildschutzgebiet wurde natürlich berücksichtigt. Alles musste gespurt werden. Über die Eckhalde 1450 m steil hinunter durch tief verschneiten Hochwald, an der Starkatsgund-Alpe … Weiterlesen