Crosslauf Blitzenreute – 09.01.2010

UmzugshelferLaufgruppeKommentar hinterlassen

Beim zweiten Lauf der Oberschwäbischen Crosslaufserie konnte leider nicht mit einer Mannschaft gestartet werden: Hannes war zeitlich verhindert, Theo fiel aufgrund einer Skiverletzung ebenfalls aus und somit lief nur Florian mit, der jedoch selbst mit einer Fußverletzung zu kämpfen hatte und zur Schonung eine ganze Woche nicht trainieren konnte.

Nach fünf Runden lief Florian dann als fünfter seiner Altersklasse ins Ziel und verließ humpelnd die Veranstaltung. Bis zum nächsten Lauf bleiben ihn nun zum Glück 14 Tage Zeit sich zu kurieren und in Form zu kommen.

{gpxtrackmap}/fhuber/lg-br-lauf10/cross-br10.gpx{/gpxtrackmap}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.